Home
News
Tyson
Tysons Eltern
Tysons große Liebe
Galerie
Galerie 2
Galerie 3
Fotoshooting
Ein Ausflug nach Wildberg
Urlaub 2010
Spaziergang mit Kumpel Gismo
Tysons Showerfolge
Berichte
Bully - Bäckerei
Das Bully - Gedicht
Pfotenabdruck
Der letzte Gang eines Hundes
Regenbogenbrücke
Links
Kontakt
Impressum
 

Berichte

Hundeausstellung am 29.03.09 beim Hundesportverein Gültstein

 

Am 29. März fanden auf dem Vereinsgelände des HSV Gültstein zwei Hundeausstellungen statt. Veranstaltet wurden diese zum einen vom Internationalen Gebrauchs- und Rassehund Verband (IGRD e.V.), zum anderen von der Europäischen Rottweiler Union e.V. (ERU). Die Bewirtung übernahm der HSV Gültstein. Der Ausstellungstag begann für die fleißigen Helfer des HSV bereits morgens um 7.30 Uhr. Als die ersten Teilnehmer mit ihren vierbeinigen Freunden eintrafen, war alles bestens vorbereitet und organisiert.


Die ERU war mit 11 Rottweilern vertreten, vom kleinen Welpen bis hin zum ausgewachsenen Hund, welche von Richter Gordon Böhler begutachtet und bewertet wurden. Dabei ging es in erster Linie um die Schönheit der Tiere. Bewertungskriterien waren u.a. die Färbung des Fells, der Körperbau, das Gebiss und die Ohrenstellung. Zudem zählen ein selbstsicheres, friedliches und nervenfestes Auftreten zum Rassestandart der Rottweiler. Dieses Ideal verkörperte Martina Götzmanns Rüde „Ursus vom Erlenbach“, genannt „Neo“, nach Auffassung von Gordon Böhler am besten. „Neo“ konnte sich somit gegen alle anderen teilnehmenden Rottweiler durchsetzen und wurde verdient Tagessieger.


Alle anderen Hunderassen wurden nach Größe und Rasse getrennt in zwei weiteren Ringen von Richtern des IGRD e.V. gerichtet. Hierbei waren die HSV-Mitglieder Sandra Hoffmann mit American Bulldog „Cheyenne“ und Ewald Krainer mit Husky-Hündin „Kira“ erfolgreich. Beide holten sich in ihrer Rasse den ersten Rang. „Kira“ siegte zudem mit ihrem Bruder in der Koppelklasse. „Best of Show“ und damit Gesamtsieger bei den großen Rassen wurde allerdings der Husky von Gölchan Güller.
Bei den kleinen Rassen ging der Championstitel an Sabrina Koop mit ihrer Französischen Bulldogge. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, die sicherlich allen Teilnehmern Spass gemacht hat und ihnen in guter Erinnerung bleibt. Lob und Dank gebührt dabei allen Helfern des HSV Gültstein, die durch Kuchenspenden und Arbeitseinsatz zu diesem Erfolg beigetragen haben.


 
Mit einem Bully in Deinem Leben, wird manches eine Wende nehmen. Denn ist der Bully erst in Deinem Haus, sieht einiges schnell ganz anders aus. Erst einmal wird klargestellt, das Dein Bett ihm ganz besonders gefällt. Deine Versuche das Unheil abzuwenden, werden meist erfolglos enden, treuer Blick und leises Grunzen, lassen schnell den Widerstand schrumpfen. Den 1. Sieg trägt er davon, und denkt: „Den Platz im Bett – den hab ich schon!“
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Copyright an allen Fotos S.K.