Home
News
Tyson
Tysons Eltern
Tysons große Liebe
Galerie
Galerie 2
Galerie 3
Fotoshooting
Ein Ausflug nach Wildberg
Urlaub 2010
Spaziergang mit Kumpel Gismo
Tysons Showerfolge
Berichte
Bully - Bäckerei
Das Bully - Gedicht
Pfotenabdruck
Der letzte Gang eines Hundes
Regenbogenbrücke
Links
Kontakt
Impressum
 

Galerie 2

Da habe ich mir beim Spielen, mein Füßchen verzerrt...


Das ist Nicki, die hat hier auch noch mitgewohnt, das war ein Meerschweinchen, die ist aber leider von uns gegangen, die war aber lustig die hat immer so gequietscht, wenn ich mit Ihr spielen wollte...


Das ist der Nachteil von matschigen Feld spaziergängen, die stellen mich danach immer in die Badewanne..


... und das mag ich garnicht iiiihhhhhh...






Hmmm lecker ein Apfel...


Ich bin ein Froschmann...



Hab ich die Armlehnen nicht schön abgenagt ?










Das ist meine Freundin Amelié * anhimmelt *, die ist ganz toll, und wenn Frauchen und Herrchen von Amelié in den Urlaub gehen, dann darf sie immer zu mir...




Wenn wir mal nicht spielen, dann schnarchen wir im Duett ..





Liebe kann so schön sein...



Wahhhh mein Stock...



Wirfst du den jetzt endlich ?




Ein Bild mit meinem Frauchen..




Da mache ich mich gerade über einen Kalbsknorpel her hmmmm...








Aaaaachtung Überfall...



Auch ich war im WM Fieber..




Schlaaaaannndd..




Ich war der absolute Hingucker mit meinem Trikot..







Der Knochen hat auch nicht lange überlebt...

 
Mit einem Bully in Deinem Leben, wird manches eine Wende nehmen. Denn ist der Bully erst in Deinem Haus, sieht einiges schnell ganz anders aus. Erst einmal wird klargestellt, das Dein Bett ihm ganz besonders gefällt. Deine Versuche das Unheil abzuwenden, werden meist erfolglos enden, treuer Blick und leises Grunzen, lassen schnell den Widerstand schrumpfen. Den 1. Sieg trägt er davon, und denkt: „Den Platz im Bett – den hab ich schon!“
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Copyright an allen Fotos S.K.